4 Jahre in Kanada – Teil 4: Beste Freundinnen!

Im Frühjahr 2016 endete Tara´s erste Rep Hockey Saison und es begannen erneut die Teamauswahlen für die kommende Saison. Tryouts kannte Tara nun schon und war froh und glücklich es wieder in ein Team zu schaffen – diesmal war es das „Novice A“ Team der Hornets. Was Tara besonders gefreut hat war, dass viele ihrer Freundinnen aus dem Vorjahresteam es ebenfalls geschafft haben und sie so wieder mit ihren Freundinnen viel Zeit verbringen konnte. Weiterlesen

4 Jahre in Kanada – Teil 3: „Rap“ Hockey?!?

Update 16.7: Hier findet Ihr den vierten und letzten Teil der Geschichte!

Im Frühjahr 2015, als sich Tara’s erste Hockeysaison dem Ende entgegen neigte, kam das Thema „Rap“ Hockey ernsthaft auf uns zu. Zusätzlich zur vereinsinternen „House League“ und dem „Development Stream“ gibt es nämlich pro Altersklasse 2 (für 7 und 8-jährige) und 4 (für 9+) „representational“ Teams in AA, A, BB und B Abstufungen. In dieser Klasse wird in sogenannten „Loops“, einer Gruppe von ca. 8 Städten im näheren Umfeld, eine Meisterschaft ausgespielt Weiterlesen

4 Jahre in Kanada – Teil 2: Die NHL!

Update 8.7.: Hier findet Ihr den dritten Teil der Geschichte.

2014 hat Tara es dann endlich in die NHL geschafft, aber davon gleich mehr. Wer in Kanada lebt stellt schnell fest, dass Hockey überall ist. Im Sommer spielen die Kinder nach der Schule auf der Straße „street hockey“. In der Einfahrt vieler Häuser stehen Hockeynetze vor der Garage und in Quebec City ist Street Hockey als Wandgemälde verewigt. Weiterlesen

4 Jahre in Kanada – Teil 1: Die erste Liebe…

Update 1.7.: Hier findet Ihr den zweiten Teil der Geschichte.

Im August 2013 sind wir aus Franken nach Oakville, Ontario in Kanada gezogen. Wir, das sind Tara, ihr Bruder Julian, Anita und ich. Tara freut sich ab diesem Jahr für die Young Alligators aus Höchstadt, und natürlich GirlsEishockey.de, zu spielen aber erst einmal wollen wir Euch etwas von unsere Zeit in Kanada erzählen. Weiterlesen