Nationals Runner-Up

Nina 5Heute melde ich mich mal wieder aus Amerika, um über meine Mannschaft an der Selects Academy zu berichten. In der Saison haben wir viele Turniere gespielt und konnten im März die U16 State Meisterschaften des Staates New York gewinnen. Damit haben wir uns für die “Nationals” in Boston qualifiziert. Weiterlesen

Erster Verein meldet Girls-Team zum Ligabetrieb!

Eigentlich schade, dass wir keinen Wettbewerb ausgeschrieben hatten, welcher Eishockeyverein als erster ein reines Mädchenteam zum Ligabetrieb meldet. Denn dann könnten wir nun den EV Duisburg als Gewinner küren.

GirlsEishockey.de hat Pionierarbeitet geleistet und gezeigt, wieviel Spaß Mädels in gleichgeschlechtlichen Teams bereits im unteren Nachwuchsalter bei Turnierteilnahmen haben. Die Entscheidung des EV Duisburg, ein reines Mädchenteam bei den Bambinis an den Start zu schicken, ist ein konsequenter, nächster Meilenstein in der Entwicklung von Mädcheneishockey in Deutschland. Wir gratulieren dem Verein dazu und wünschen den Mädels viel Erfolg!

Wir sind gespannt, wie sich das Projekt entwickelt und ob dieser Ansatz auch von andern Vereinen aufgegriffen und von Verbänden gezielt unterstützt wird.

Mein Traum wird wahr

Hallo, mein Name ist Nina. Ich bin 13 Jahre alt und spiele ab September in Amerika bei der Selects Academy. Es ist aber nicht das erste Mal, dass ich in Amerika bin, weil ich mit meiner Familie 6 Jahre in Boston gewohnt habe. Jetzt werde ich dort aber allein mit 40 anderen Mädels leben, auf eine Katholische High School gehen und Hockey spielen. Ich freu mich schon sehr!☺️

Die meisten Leuten fragen, wenn sie es erfahren, ob ich Heimweh haben werde. Natürlich werde ich Heimweh haben, Weiterlesen

4 Jahre in Kanada – Teil 4: Beste Freundinnen!

Im Frühjahr 2016 endete Tara´s erste Rep Hockey Saison und es begannen erneut die Teamauswahlen für die kommende Saison. Tryouts kannte Tara nun schon und war froh und glücklich es wieder in ein Team zu schaffen – diesmal war es das „Novice A“ Team der Hornets. Was Tara besonders gefreut hat war, dass viele ihrer Freundinnen aus dem Vorjahresteam es ebenfalls geschafft haben und sie so wieder mit ihren Freundinnen viel Zeit verbringen konnte. Weiterlesen

4 Jahre in Kanada – Teil 3: „Rap“ Hockey?!?

Update 16.7: Hier findet Ihr den vierten und letzten Teil der Geschichte!

Im Frühjahr 2015, als sich Tara’s erste Hockeysaison dem Ende entgegen neigte, kam das Thema „Rap“ Hockey ernsthaft auf uns zu. Zusätzlich zur vereinsinternen „House League“ und dem „Development Stream“ gibt es nämlich pro Altersklasse 2 (für 7 und 8-jährige) und 4 (für 9+) „representational“ Teams in AA, A, BB und B Abstufungen. In dieser Klasse wird in sogenannten „Loops“, einer Gruppe von ca. 8 Städten im näheren Umfeld, eine Meisterschaft ausgespielt Weiterlesen