Spielerinnen 2004 und älter für Turnier in Kärnten gesucht

Hervorgehoben

GirlsEishockey möchte gern an dem 24. Internationale Ossiacher See Eishockey Cup in Kärtnen am 6.1.-8.1.2017 mit den Jahrgängen 2004 und älter teilnehmen.

Dazu suchen wir noch 3-4  Spielerinnen, auch Goalie(s).  Gerne nehmen wir hier auch Frauen ab Jahrgang 1997 und jünger hinzu.

Unsere Gegner wären vorauss. ein Team aus Ungarn – altersmäßig 25 aufwärts, ein Team aus Feldkirch in Vorarlberg – altersmäßig bunt gemischt und eine Mannschaft aus Wien – hier sind die Spielerinnen im Durchschnitt 20 Jahre alt.

3 Spiele a 3 x 15 sind garantiert, wir erwarten 4 Spiele.

Trainer: Jürgen Turnwald, Betreuer: Thomas Christof

Als Beitrag für das Turnier wären ca. 50€ zu veranschlagen zzgl. Übernachtung. Anreise / Mitfahrgelegenheit und Übernachtung versuchen wir dann unter den Teilnehmern abzustimmen. Bei Interesse vorab auch 1-2 Tage gemeinsames Skifahren.

(Verbindliche) Anmeldung bis Freitag, 25.11.2016 per Email an thomas.christof@girlseishockey.de

Austragungsort:

Tryouts Germany Selects 2016/17 für Spielerinnen der Jg. 2000-2005

Hervorgehoben

Letzte Aktualisierung: 2.11.2016

Germany Selects Teams von GirlsEishockey.de werden 2017 wieder an internationalen Girls-Turnieren teilnehmen. Als Kooperationspartner von Legacy Global Sports, dem Veranstalter der World Selects Invitational (WSI) Turniere können wir so Spielerinnen die Möglichkeit bieten, sich mit Spielerinnen aus Nordamerika, Osteuropa, Skandinavien und anderen Ländern sportlich zu messen und im Umfeld des Turniers internationale Freundschaften zu schließen. Weiterlesen

Fröhliches Sichten für die WSI 2017 im Allgäu

Am vergangenen Samstag fand in Pfronten im Allgäu, in leicht verschneiter Umgebung, der zweite Sichtungstermin für die World Selects Invites 2017 statt. Nach langer Anreise am Vorabend, trafen wir dann vor der Eishalle in der Frühlingsfraße 12 auf viele unbekannte, aber auch einige bekannte Gesichter aus unserem diesjährigen Mega-Erlebnis, dem WSI Turnier in Helsinki. Die Freude über das Wiedersehen war groß, ebenso die Vorfreude auf das anstehende Tryout. Als Eltern konnte man, während sich unsere Mädchen aufwärmten und das Trockentraining absolvierten, sich am laufenden Bambini-Turnier erfreuen, das vor unserem Termin in der Eissporthalle stattfand (und das für arge Parkplatznot vor der Eishalle sorgte🙂 ).

Nach zahlreichen Übungen, um Spielzüge zu festigen, das Unterzahlspiel zu verbessern und die Lauf- und Schusssicherheit zu erhöhen, ging es am Ende in ein spannendes und abwechslungsreiches Spiel der beiden Teams, das allen Spielerinnen und den Zuschauern viel Spass bereitete.

Ein voller Erfolg für alle Teilnehmer. Vielen Dank an die Organisatoren und Trainer.

WSI U18 Turnier findet in Dresden statt

Heute wurde der 9.-12.8.2017 als Termin des World-Selects-Invitational U18 Turniers bestätigt. Eine große Überraschung gibt es beim Austragungsort: Das Turnier findet erstmalig in Deutschland statt! Dresden wird Spielstätte für das Turnier sein.

Ein Heimspiel also für unsere Germany Selects – naja kein Leichtes, da Top-Teams aus Nordamerika und anderen europäischen Nationen zu Gast sein werden. Die Chance: Die nordamerikanischen Mädels werden Jahrgang 2002 sein, uns erlaubt man mit Jahrgang 2000 und jünger anzutreten.

In jedem Fall, ein guter Grund für Spielerinnen der Jahrgänge 2000 und jünger sich noch bei den derzeit laufenden Tryouts für die Germany Selects anzumelden. Wer möchte bei diesem Turnier nicht dabei sein?

Zum Beitrag mit dem Anmeldeformular für die Tryouts geht es hier. Das nächste Tryout findet am Samstag 12.11.2016 in Pfronten statt, ein weiteres Tryout wird am Sonntag, 4.12. in Bad Kissingen stattfinden. Solltet Ihr an beiden Termin einen Konflikt mit dem Stammverein haben, meldet Euch bitte trotzdem an und gebt uns Bescheid. Wir werden sehen, ob sich dann eine Lösung finden lässt.

Nochmal beide WSI Termine:

  • U14: 17.-21.4.2017 in Chamonix (Frankreich)
  • U18: 9.-12.8.2017 in Dresden

Wir bedanken uns beim DEB, dass zu diesen Terminen keine relevanten DEB Maßnahmen stattfinden.

10 GirlsEishockey.de Spielerinnen mit der DEB U15 in Varnsdorf

Wenn ein Spieler oder eine Spielerin eines Vereins für den Einsatz in der Nationalmannschaft berufen wird, kann der Verein stolz darauf sein. Er berichtet gern darüber und kann die Gunst der Stunde nutzen, um auf die Qualitäten des Vereins hinzuweisen, beispielweise in der Ausbildung, die dem Spieler oder der Spielerin eine solche Berufung letztlich ermöglicht hat. Weiterlesen

Kurzmitteilung

GirlsEishockey.de geht nicht nur beim Sport, sondern auch vereinsintern innovative Wege: Bis morgen 18 Uhr können Mitglieder online über die künftige Zusammensetzung des Vorstands abstimmen. 5 Personen kandidieren für die 3 Vorstandsposten. 27 Stunden vor dem Ende der Wahl haben bereits 62 von 139 Mitgliedern (bzw. deren Erziehungsberechtigten) ihre Stimme abgegeben. Dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 44,60%.