Hockey for Girls

Vom 23.06.-24.06.2018 ging es hoch her beim 2. Andreas-Gruchot-Gedächtnisturnier in Troisdorf und Köln. Das Turnier fand im Andenken an den Mitbegründer des GirlsEishockey.de – Vereins Andreas Gruchot statt. Er würde sich freuen zu sehen wie die Girlshockey – Familie weiter wächst, der 2015 gegründete Verein hat nun schon weit über 250 Mitglieder und es werden ständig mehr.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Angetreten waren 11 Teams in den Altersklassen U11, U15 und U19. In 26 Spielen wurden unter den Spielerinnen aus der Schweiz, Tschechien und ganz Deutschland die besten ermittelt. Einige der Spiele wurden in der Köln Arena ausgetragen.

In der Altersklasse U11 machten die Gäste aus der Schweiz einen starken Eindruck, nach Punktegleichstand entschied hier das bessere Torverhältnis. Die Mädchen des GirlsEishockey Teams Nord trafen 57 Mal ins Tor und belegten somit den 1. Platz. Das Girlsteam Schweiz wurde Zweiter, auf den weiteren Plätzen folgten das Team Europe und die Mannschaft GirlsEishockey Süd.

Auch in der Altersklasse U15 kämpften die Mädchen um jeden Puck, hier traten die GirlsEishockey Teams Gelb, Rot und Weiß gegeneinander an. Das Team Gelb konnte hier alle Spiele gewinnen und so den Turniersieg sichern. Rot konnte sich gegen Weiß behaupten, so das Weiß ohne Punktgewinn, aber mit großem Einsatz das Turnier beendete.

Auch bei den Großen dominierten die Mädels von GirlsEishockey, nach der Vorrunde bestand auch hier Punktgleichheit zwischen den Teams Nord und Süd. Im Finale setzte sich Team Süd mit einem 3 : 0 durch und verwies Team Nord auf Platz zwei. Im Spiel um Platz 3 siegte das Team der Maddogs Mannheim mit 3 : 1 gegen  die Hockeydamen vom Team WomensHockey.de

Zusammenfassend kann man sagen, es gab an den zwei Tagen über 200 Tore, tolles Eishockey, viel Schweiß und Tränen, aber vor allem Spaß und Freude am gemeinsamen Wettkampf und alle freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen.

Bericht: Alexandra Messerschmidt
Fotos: Walter Schifferdecker

2. Andreas-Gruchot-Gedächtnisturnier am 23./24.6.2018

In wenigen Tagen ist es soweit: Das zweite von GirlsEishockey.de ausgerichtete Turnier im Gedenken an unseren Mitgründer, Trainer und Vorstand Andreas Gruchot steht vor der Tür! AGGT 2018

Wir behalten das generelle Konzept vom letzten Jahr bei, und entwickeln es weiter: Mehr Spielzeit für die Girls und mehr Teams lautet das Motto! Daher werden einige Spiele nicht in der Eishalle in Troisdorf, sondern in der K2 Arena Köln ausgetragen. Weiterlesen

Ein erfolgreiches Turnier ist vorbei

Tja, da hat es ein paar Tage gedauert, bis ich dazu gekommen bin, das vergangene Wochenende Revue passieren zu lassen und mich an den Rechner zu setzen, um einen kleinen Abschlussartikel zu verfassen. Der Grund dafür ist natürlich, dass ich so beeindruckt von dem Turnier und dem großen Erfolg für alle Beteiligten war und bin, dass ich einfach ein wenig brauchte, um mich zu sammeln…. Weiterlesen

AGGT – Andreas Gruchot Gedächtnisturnier bei sommerlichen Temperaturen

Das diesjährige Andreas Gruchot Gedächtnisturnier stand heute, an seinem ersten Tag, ganz unter dem Motto „Sommer am See oder Strand kann jeder. Wir spielen Eishockey!“. Bei sommerlichen Temperaturen um die 28°C trafen sich heute insgesamt 10 Mannschaften aus drei Nationen und in drei Altersklassen, um in der Eishalle in Troisdorf das zweite Mal Weiterlesen

Samy beim Andreas Gruchot Gedächtnis Turnier

Letzte Aktualisierung: Dienstag 13.06.17

Donnerstag, 8.6.2017:

Hallo,

ich bin Samantha aber ich möchte nur Samy genannt werden. Mit Hilfe meiner Mama werde ich von diesen Turnier berichten. Heute zwei Tage vor dem Turnier haben wir die Sachen  gepackt und alles gerichtet. Ich bin schon super aufgeregt. Aber ich freue mich auch viele bekannte Gesichter zu sehen. Ich finde es toll aus ganz Deutschland jetzt Freundinnen zu haben die genauso Eishockeyverrückt sind wie ich! Jedes Turnier das wir über Girlseishockey.de spielen können macht viel Spaß. Weiterlesen