Global Girls Game ein voller Erfolg!

Das Global Girls Game 2019 mit fast 60 Teilnehmerinnen war ein wieder voller Erfolg! Einen schönen Bericht zu der Veranstaltung der Main-Post findest Du online oder als pdf. Wie das Event in den anderen 39 teilnehmenden Ländern ablief, erfährst Du auf der IIHF-Seite.

Gruppenfoto nach dem Spiel. Links die GirlsEishockey.de Trainer Sascha Onisor, André Leggen, sowie Michaela Kuriata (Schiri) und vom DEB U18-Frauen-Trainerin Franziska Busch, Frauenbeauftragte Marion Herrmann und Frauen-Bundestrainer Christian Künast

Global Girls Game am 17.2.2019 in Bad Kissingen

Weltweites Event

iihf-ggg

Global Girls Game, das heißt auch in diesem Jahr wieder 37 Länder – von Neuseeland über Asien nach Europa bis nach Nordamerika – ein Spiel – Girls-Only.

Bei dieser Veranstaltung des internationalen Eishockey-Verband IIHF spielen das komplette Wochenende „Girls“ über alle Altersklassen auf der ganzen Welt, um einen weltweiten Sieger zwischen dem Team „Blue“ und Team „White“ zu ermitteln.

Das Fun-Game beginnt am frühen Samstag, den 16.2.2019 in Kuala Lumpur, Malaysia und von dort aus wandert der Puck weiter  nach Neuseeland, Japan und immer weiter nach Westen bis nach Bad Kissingen,…bis dann der Puck in Nordamerika landet. Die Ergebnisse der einzelnen Länder werden zu einem Gesamtergebnis aufaddiert und vom IIHF veröffentlicht.

Erst Training, dann Spiel

deutscher_eishockey_bund_logo-svg

Wir freuen uns, dass GirlsEishockey.de für den Deutschen Eishockey Bund nach 2017 zum zweiten Mal die deutsche Veranstaltung organisieren darf. Bevor das eigentliche Global Girls Games um 12.30 Uhr beginnt, haben wir genügend Eiszeit verfügbar, um vorab ausgiebig zu trainieren. Dabei werden dann auch die Spielerinnen in die beiden Teams eingeteilt. Wir treffen uns daher bereits ab 9.00 Uhr an der Eishalle. (Wenn Du etwas später eintriffst, ist das ok).

Bei dem Spiel werden voraussichtlich auch der neue Frauen-Bundestrainer Christian Künast, die U18-Bundestrainerin Franziska Busch, sowie die Spielleiterin der Frauenbundesliga Marion Herrmann anwesend sein und im Anschluss die Siegerehrung durchführen.

Anmeldung

Das Beste: Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Eishockey-Ausrüstung ist erforderlich. Es dürfen natürlich nur „Girlies“ teilnehmen.

Es sind keine Anmeldungen mehr möglich.

Wölfe unterstützen

news-logo-neu

Bei der Veranstaltung werden wir von den Kissinger Wölfen logistisch und organisatorisch unterstützt. Sie bieten euch unter und euren Eltern unter anderem auch leckere Sachen in der Eishallen-Bar an.

 

Google Maps hilft Dir den Weg nach Bad Kissingen zu finden:

04.11.2017 Girlsday – MiniCamp in Kooperation mit dem Augsburger EV

In Kooperation mit dem Augsburger EV – der Heimatstätte der Augsburger Panther – haben wir die Möglichkeit erhalten dort am 04.11.2017 mit 15 Mädels der Jahrgänge 2005 und jünger am Girlsday teilzunehmen.

Geplant sind neben dem Eistraining eine off Ice Einheit sowie eine Theorie Einheit, um das Ganze wie ein MiniCamp zu gestalten.

Als Abschluss versuchen wir noch ein kleines Teamevent für die Mädels anzubieten.

Weitere Infos zu Beginn/Ende etc. folgen sobald die Planungen fortgeschritten sind.

Wir freuen uns auf einen tollen Tag mit Euch und Euren Mädels!

Verbindliche  Anmeldung bitte bis 25.09.2017 an bettina.poehlmann@girlseishockey.de