Schlag mich: Eigene Pucks für GirlsEishockey.de

Jetzt sind sie endlich eingetroffen: eigene Pucks, speziell für GirlsEishockey.de Nun können die Mädchen, die bei GirlsEishockey.de an Camps teilnehmen, mit ganz speziellen Pucks spielen. Die schwarzen Scheiben mit dem Logo von GirlsEishockey.de sind beim Verein angekommen und warten nun darauf, ihre ersten harten Schläge abzukommen.

Die neuen Pucks von GirlsEishockey.de sind da.

Auch als Gastgeschenk sind sie gedacht, wenn GirlsEishockey.de mit seinen eigenen Teams an Turnieren teilnimmt. Davon stehen in den kommenden Wochen noch einige in verschiedenen Altersklassen aus. Auch Jungs werden diese Pucks bestimmt als begehrte Mitbringsel mit nach Hause nehmen.

GirlsEishockey.de ist ein überregionaler Eishockey-Verein, in dem mehr als 300 Mädchen und Frauen aus allen Altersklassen aktiv sind. Der Verein richtet regelmäßig Camps aus und nimmt auch mit reinen Mädchen-Mannschaften, die der Verein jedes Mal individuell zusammenstellt, an Turnieren teil, gerne auch gegen gemischte und Jungs-Mannschaften.

Der Vorteil von GirlsEishockey.de ist: In vielen Vereinen sind Mädchen mittlerweile zwar willkommen und werden auch gefördert. Doch in der Regel müssen sie dabei mit den Jungs zusammen in gemischten Teams trainieren. GirlsEishockey.de gibt Mädchen die Möglichkeit, auch einmal nur unter Mädchen zu trainieren und zu spielen. Dabei können sie Aufgaben und Rollen in den Teams übernehmen, die sie in gemischten Mannschaften häufig nicht bekommen. Die Erfahrung, ein Camp oder ein Turnier in einer reinen Mädchenmannschaft absolvieren zu können, empfinden viele Mädchen als besonders schön.

Ein Gedanke zu „Schlag mich: Eigene Pucks für GirlsEishockey.de

  1. Vielleicht motivieren die schönen Pucks unsere Mädchen zum Schusstraining! Beim Turnier in Schweinfurt hat man da bei unseren Mädels ein paar Defizite erkannt: dem Puck ordentlich Schwung verpassen!

    Gefällt mir

Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s