Viertes Spiel geht an starke Gegner aus Kanada.

Leider musste unser Team heute morgen wieder eine Niederlage verkraften. Bereits um 08:00 Uhr ging es in der Malmi Arena 3 gegen das Team DHI.

Nachdem gestern noch die Hoffnung die Runde machte, dass dieses Team möglicherweise zu besiegen sei, wurde diese Hoffnung leider seht schnell zunichte gemacht. Das Team DHI legte von Anfang an ein sehr hohes Tempo vor und konnten mit einem relativ schnellen 1 zu 0 das Spiel auf ihre Seite ziehen. Unser Team hielt wieder super dagegen, es wurde um jeden Puck gekämpft und jeder Sprint angenommen. Da die Referees dieses Mal einiges an Härte tolerierten, entwickelten sich hitzige Gefechte und auch das eine oder andere nette und vertrauliche Gespräch zwischen gleichgesinnten Athletinnen wurde geführt. 🙂

Für die Zuschauer gab es also Eishockey zum Genießen; leider fehlte unserem Team dann im Abschluss das kleine bißchen Glück, um wenigstens einmal einzunetzen. Aber bezüglich Tempo, Kampfgeist und sportlichem Können, gab es nichts zu meckern, es war ein heißes und aufreibendes Spiel.

Hoffentlich können unsere Mädels das mit in ihr letztes Spiel dieses Turniers nehmen, das um 17:30 Uhr Ortszeit los geht. Wir spielen als Tabellenneunter gegen den Tabellenzehnten, das Team SHD Yellow.

Wir sind gespannt und wünschen unserem Team: Viel Erfolg!

Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s