„Crazy Germans…“

Wie und vom wem kommt denn diese Aussage, wird sich so mancher jetzt fragen. Nun, diese kam nach dem ersten Testspiel gegen das Team der East Coast Selects (ECS) von selbiger Mannschaft. Warum, das klärt sich dann am Ende. Denn erst einmal ging es mit Schwung gegen eine sehr stark aufspielende Mannschaft aus den USA. Das Spiel überzeugte von der ersten Minute an durch Schnelligkeit und Spielwitz auf beiden Seiten; die Gegnerinnen fanden allerdings häufiger den Abschluss, doch die GermanySelects Abwehrlinien standen sicher. Zudem konnte Sofie, die im ersten Spielabschnitt zwischen unseren Pfosten stand, sich oftmals auszeichnen und eine Führung der US Amerikanerinnen verhindern. Leider kam es dann in der Mitte dieses Abschnitts zum 0 zu 1 für die US Girls; ein Schuss von der blauen Linie fand den Weg nach zweimaligem Abfälschen in unser Tor.

Unsere junge Mannschaft beeindruckte dies jedoch überhaupt nicht und es ging munter bis zur Spielunterbrechung weiter. Nach der Spielpause und einem Goalie-Wechsel ging das Spiel mit gleicher Intensität weiter und die Abschlüsse unserer Mädels auf das gegnerische Tor erhöhten sich. Der Ausgleich lag also in der Luft. Und tatsächlich: in der letzten Minute vor dem Abpfiff zog Trainer Jan die Goalie-Option und Mara verließ zugunsten der sechsten Feldspielerin ihr Tor. Ein satter Schuss abgegeben durch Jule von der blauen Linie wurde unhaltbar zum viel umjubelten Ausgleich ins gegnerische Tor abgefälscht. Endstand: 1 zu 1.

Da dieses Spiel ein Test war, überzeugte Trainer Jan das Team der ECS, den Sieger durch eine Skill-Competition zu ermitteln.  Gestartet wurde mit einem Wettlauf über zwei Runden um das Spielfeld, gefolgt von einem Penalty-Schießen und wurde abgeschlossen durch ein Goalie- und Trick-Penalty-Schießen. Auch hier konnte kein Sieger festgestellt werden, doch die amerikanischen Spielerinnen schüttelten über diesen einmaligen und spaßigen Weg ihre Köpfe und die Worte „Crazy Germans“ waren mehr als einmal zu hören.

Für alle war dies ein toller Abschluss des Testspiels, bevor es gleich, um 18:00 in das erste offizielle Match des Turniers für unser Team geht. Wir drücken die Daumen gegen die Auswahl aus Ungarn!

Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s